Weidenblätter über Wasser

Deine Zeit, meine Zeit, unsere Zeit

Sie kann gespart, vertrieben, totgeschlagen, investiert, verschwendet, genommen, geplant und gestohlen werden… mutet passiv an, doch in Wahrheit dominiert uns die Zeit. Wir können nur entscheiden, wie wir damit umgehen – und miteinander!

Werbeanzeigen
Lizzi schaut aufs Meer

Wir sind alle verrückt!

Verrücktheit und Normalität in Relation gesetzt... Verrückt, VERRÜCKT, VER-RÜCKT – hast du dir auch schon einmal Gedanken über dieses Wort und seine Bedeutung gemacht? Auf den ersten Blick beschreibt es, wenn etwas nicht der Norm entspricht, wenn etwas nicht passt, nicht stimmig ist, nicht normal, wenn etwas merkwürdig, eigenartig, seltsam ist. Etwas, das eigentlich einen festen Platz hat, wurde verschoben und an eine andere Stelle gerückt – ver-rückt! Vielleicht denkst du jetzt gerade an das Spiel „Das verrückte Labyrinth“ - aber was hat das mit uns zu tun? Wieso sind wir alle verrückt?