Herzenswünsche wahrmachen

Ich habe sehr viel über mein Leben nachgedacht. Meine Gedanken hielt ich auf einer bucket list fest – einer Liste von Dingen, die ich in meinem Leben machen möchte. Herzenswünsche, kleine und große Sehnsüchte. Manche simpel, manche riesengroß, viele irgendwo dazwischen.

Räuberleiter zu den Sternen

Meine Träume wahrwerden zu lassen ist durch meine hochgradige Sehbehinderung nicht ganz einfach. Da ich fast blind bin, brauche ich für die meisten Vorhaben sehende Begleitung oder muss ganz besonders intensiv recherchieren und planen. Einiges kostet durch Mehraufwand auch mehr Geld, anderes fordert Vertrauen und Überwindung und für manches muss ich längere Umwege in Kauf nehmen. Aber nichts wird mich davon abhalten, ein Häkchen hinter viele Wünsche zu setzen und sie als wunderbare Erfahrung in meinen Lebensrucksack zu packen! Und vielleicht leiht ja der ein oder andere eine helfende Hand und ist mit von der Partie?

Nie wieder ratlos

Was wünschst du dir zum Geburtstag? Was zu Weihnachten? Auf diese Fragen antworte ich ab sofort mit dem Link zu meiner bucket list!

Wer mir eine Freude machen möchte, erfüllt mir einen meiner Wünsche. Durch eine kleine Spende ins bucket-list-Sparschwein oder, indem er einen Punkt mit mir gemeinsam in Angriff nimmt! Und ganz unter uns: da sind echt coole Sachen dabei. Glaubst du nicht? Schau selbst!

Lizzis bucket list

Aktivitäten, Experimente & Erlebnisse

  • einen eigenen Blog erstellen (2016)
  • eine bucket list erstellen (2019)
  • die Ahnenhöhle in Lufia 2 schaffen
  • einen Haschcookie probieren (2019)
  • ein Buch schreiben und veröffentlichen
  • Blut spenden (2019)
  • eine Überraschungsparty bekommen
  • einmal richtig beeindruckend geschminkt/umgestylt werden
  • einen (Blau)wal sehen
  • in einer heißen Quelle baden
  • eine professionelle Ganzkörpermassage bekommen
  • einen dunklen Tag im skandinavischen Winter erleben
  • einen ausgiebigen Besuch in einem Day Spa
  • einen aktiven Vulkan besuchen (2019)
  • Blindbooking ausprobieren
  • als Gasthörer die Uni besuchen
  • komplett kostümieren mit vielen Details die Rolle leben
  • einen “Klassiker”-Filmeabend
  • Motorboot fahren
  • eine Zaubershow besuchen (2019)
  • den Weg durch ein richtig großes Labyrinth finden
  • eine Party am Strand besuchen / im Sand tanzen
  • eine mehrstündige Bootsfahrt auf einem großen Fluss
  • eine Blogparade veranstalten (2019)
  • ein atemberaubendes Schloss besuchen
  • eine riesige, dekadente Torte bekommen
  • eine aufwändige, stimmungsvolle Halloweenparty besuchen
  • einen Maskenball besuchen
  • private Whirlpoolzeit mit traumhaftem Ausblick
  • ein Helicopterflug über Hawaii (falls ich mich traue)

Persönliches, Mentales & Emotionales

  • einen (Assistenz)Hund haben
  • ein eigenes Büro
  • eine (weitere) echte Freundschaft knüpfen
  • eine aufrichtige Entschuldigung bekommen
  • ein Baby auf dem Arm halten
  • Vertrauenswürdige, lustige und energiegeladene Mitreisende finden
  • meine persönliche Idealfigur erreichen und behalten
  • ein Fotoshooting mit Resultaten, die ich liebe
  • einen Baum pflanzen und ihm beim Wachsen zusehen (2019)
  • zu einer Gruppe gehören
  • eine Angst überwinden (2017)(2018)(2019)
  • mit dem Gefühl überrascht werden, dass mich jemand wirklich gut kennt

Reisen, Entdecken & Urlaube

  • das wunderschöne Madeira besuchen (2018)
  • eine Kreuzfahrt machen
  • Schnorcheln (lernen)
  • Tauchen ausprobieren
  • eine Reise nach Wien machen
  • Neapel inklusive Pompeji, Vesuv und Napoli Sotteranea (2019)
  • Paris, die Stadt von Liebe, Lichtern und Mord besuchen (2012)
  • Urlaub auf Jamaika
  • einmal Malle! mit Feiern, Wandern und Sonnen
  • den Charme von Brugge erleben (2019)
  • eine USA-Rundreise
  • eine Südamerika-Rundreise
  • eine Fahrt mit der Transsibierischen Eisenbahn
  • eine Rucksacktour durch Irland, Schottland und Wales machen
  • Aurora Borealis sehen
  • mich auf die Spuren der Maya, Inka und Azteken begeben
  • das aufregende Island entdecken
  • Thailand besuchen
  • eine Wüste erleben
  • die Kirschblüte und einen schönen Tempel in Japan sehen
  • Silvester auf Madeira feiern
  • London: auf den Spuren von Sherlock Holmes und Harry Potter
  • Rundreise auf Hawaii
  • St. Patricks Day in Irland feiern
  • den Venezianischen Karneval erleben
  • das faszinierende Dänemark besuchen
  • alle europäischen Länder besuchen

Ausflüge & Touren 

  • ein Wellnesswochende erleben
  • den Jakobsweg Camino Francés und Camino del Norte am Stück gehen
  • aufs Summerjam gehen
  • das Feuerwerk „Rhein in Flammen“ sehen
  • den Europapark besuchen 
  • das Legoland besuchen
  • einen Junggesellinnenabschied (JGA) schmeißen (2019)
  • Trauzeugin sein (2019)
  • eine spektakuläre Höhle besuchen
  • eindrucksvolle Wasserfälle sehen
  • ein Road Trip mit Freunden/einem Freund

Bewegung, Sport & Fitness

  • fortgeschrittenes Yoga machen (2019)
  • bei einem Schlammlauf mitmachen (2019)
  • Klettern ausprobieren
  • Bauchtanz oder Hula lernen
  • beim Megamarsch mitmachen (2019)
  • eine Rheintalwanderung machen
  • ein Tandem kaufen (2019)
  • (einen) Piloten für regelmäßige tolle Tandemtouren finden (2019)
  • einen Spagat können (2019)
  • eine mehrtägige Radtour machen
  • in einen Klettergarten gehen
  • Kanu fahren ausprobieren
  • Reiten ausprobieren / eine Pferdewanderung machen

Falls du das bucket-list-Schweinchen füttern möchtest…

…lege gerne etwas in die Kaffeekasse. Pssst, das Schweinchen nascht gerne daraus! 

Warum mir diese Liste so wichtig ist? 

Einmal, weil ich es wunderschön finde, meine Träume als Worte zu visualisieren. Oft wünscht man sich etwas, macht es aber nie wahr – weil man trödelt, weil man denkt, man hat ewig Zeit, weil man es nicht genug will, weil man es vergisst, weil man abgelenkt vom Alltag ist… eine bucket list macht nicht nur Spaß, sondern hilft dabei, Vorhaben konkret anzugehen! Sie ist Inspiration, Antrieb und Ruhmeshalle zugleich – wenn man alles nicht zu ernst nimmt. 

Zum anderen, weil ich eine progressive Augenerkrankung habe. Ironischerweise bin ich ein sehr visueller Mensch, der atemberaubende Landschaften, Naturphänomene und Kulissen liebt. Ich will noch viel von der Welt sehen  solange es noch geht. Weder ich noch die Ärzte haben eine Ahnung, wann genau sich mein Sehvermögen verschlechtert. Das kann morgen oder in fünf Jahren oder in drei Jahrzehnten sein. Wie ein Damoklesschwert hängt es über mir. 

Davon lasse ich mir jedoch nichts vermiesen. Im Gegenteil! Ich werde alles, was ich kann, auskosten bis zum letzten Augenblick. 

Werbeanzeigen